Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Nutzern ein optimales Webseiten-Erlebnis anbieten zu können. Außerdem werden teilweise Cookie-Dienste Dritter eingesetzt. Für detaillierte Informationen besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung unserer Homepage stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 
 | 
Schweiz
Land:

 


21. November 2020 - Region Oensingen SO (CH), Tagesseminar

 

 

 

Referentin

 

   

Erika Tamburini-Berger

Gesprächs- und Bachblütentherapeutin, Entspannungsmassagen

 

 

     
 

 

Inhalt Seminar 1 Tag

• Ganzheitlich heisst: Körper-Geist-Seele sind EINS

• Wann stört eine Narbe?

• Seelischer Narbenstress - Trauma

• Bewusstsein, Achtsamkeit: zuhören, konzentrieren, präsent sein

• Ausstreichungen der Meridiane in Hauptfliessrichtung als begleitende Massnahme

• Manuelle Entstörung älterer Narben mit der Schröpfglasmethode

Professionelle Pflege von frischen und älteren Narben mit Energiecreme

• Andere unterstètzende Mittel sinvoll einsetzen.

 

  (die Vorbereitungstest für den Muskeltest aus der Kinesiologie werden nur im 2 Tagesseminar vermittelt.)

 

Teilnahmezertifikat

Jede/r Seminarteilnehmer/In erhält ein Teilnahmebestätigung von 7 Stunden 

 

Seminarzeit

Jeweils 9.30 bis 17.30 Uhr (1 tunde Mittagspause) 

 

Seminarort

Genaue Hinweise zum Seminarort sowie Anreiseplan werden mit der Seminarbestätigung bekanntgegeben. 

 

Seminargebühr

Schweiz CHF 210.- inkl. ausführliche Kursunterlagen und Pausengetränk.

 

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie sobald feststeht dass das Seminar stattfindet, eine Bestätigung mit den genauen Seminar-Informationen und der Rechnung mit Einzahlungsschein. Ihr Platz ist erst nach Ihrer Einzahlung definitiv reserviert. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

 

 


Back to Top page
Newsletter