BIOLYT utilise des cookies afin de vous permettre de profiter de services et offres adaptés à vos besoins. En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation des cookies. Pour plus de détails, cliquez sur Protection des données.

 
 | 
Suisse
Nation:

 


26. Februar 2021 - Wiesbaden (D), Tagesseminar

 

 

Referentin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Manuela Müller-Oberinger

Physiotherapeutin und Heilpraktikerin PT
Praxis Schwerpunkt: Hanne-Marquardt-Flussreflex, Reflexologie nach Inge Dougan, Cranio Sacraltherapie

 

SeminarInhalt

Theoretischer Teil:


• die Narbe als Störfeld/Therapieblockade


• mögliche Auswirkungen von Narben


• Narben in der TCM (Traditionell Chinesischen Medizin)



 

Praktischer Teil:


• Anamnese und Befunden von Narben anhand praktischer Beispiele


• Schröpf- und Massagetechniken

• Bestimmung der Lage von Narben in Bezug auf meridiane, Reflexzonen und Faszien

• Narbenbehandlung durch Aktivierung von Meridianläufen und Behandlung von Reflexzonen

• Faszienbehandlung

• Kinesiotape bei Narben


• Narbenpflege mit BIOLYT Creme - wie Sie Patienten erfolgreich in die Behandlung einbinden

 

Teilnahmezertifikat

Jede/r Seminarteilnehmer/In erhält ein Teilnahmezertifikat. 

 

Seminarzeit

9.00 - ca. 17.00 Uhr

 

Seminarort

Kreuzberger Ring 20, 65205 Wiesbaden-Herbenheim

 

Seminargebühr

€ 136.- inkl. ausführlichen Kursunterlagen

 

Anmeldung / Fakturierung

Nach Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Zusage erfoglt unter dem Vorbehalt, dass der Kurs wegen zu geringer Teilnahme bis spätestens 8 Tage vor Kursbegin oder höherer gewalt z. B. Erkrankung des Referenten abgesagt werden muss.

Sie erhalten ca. 3 Wochen vor der Fortbildung eine Rechnung, welche spätestens 2 Wochen vor der Fortbildung zu überweisen ist.

 

Bei einer Absage Ihrerseits wird eine Stornogebühr von € 20.- berechnet, bei Absage innerhalb der letzten 14 Tagen wird die volle Kursgebühr erhoben.

 

 

 


Back to Top page
Newsletter